Tel. 062 724 95 60 |
Ein Haus
verändert
das Leben
Freie Plätze

Willkommen in der Chleematt

Die Stiftung Frauenhaus Aargau-Solothurn ist die Trägerin der sozialpädagogischen Wohngruppe Chleematt. Hier wird normalbegabten jungen Frauen ab dem 13. Altersjahr bis zur Vollendung der 1. Ausbildung ein alternatives Daheim zu ihrer Ursprungsfamilie angeboten.
Unsere jungen Frauen können aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrer Ursprungsfamilie wohnen. In unserem Haus finden sie einen überschaubaren, wohlwollenden Rahmen, in dem sie Sicherheit und Schutz erfahren und ihre Persönlichkeit entwickeln können.


Unser Ziel ist es, die Jugendlichen in ihrem Reifungsprozess zu unterstützen und zu fördern.

Sie lernen in unserer Gemeinschaft:

  • Zunehmend mehr Verantwortung für sich und die Gruppe zu übernehmen.
  • Sich in Überforderungssituationen Unterstützung zu organisieren.
  • Ihre Freizeit sorgfältig und stärkend zu verbringen.

Die Kindesanhörung

Es geht um dich – deine Meinung ist gefragt. Für Jugendliche ab 13 Jahren.

Kinderrechtskonvention

Alle Kinder und Jugendlichen haben Rechte – auch Du! Erfahre mehr in PDF.

Jahresbericht

Das Jahr 2020 war für die Stiftung Frauenhaus Aargau-Solothurn ein äusserst spezielles Jahr.

Unterstützen Sie uns – spenden Sie jetzt!

Mit einer Spende helfen Sie uns, den jungen Frauen einen positiven Raum zur Verfügung zu stellen, in dem sie zu sich finden und in eine neue Zukunft starten können.